Die letzten Einsätze

16.02.2020
Brandeinsatz
F2-Zimmerbrand
16.02.2020
Hilfeleistung
HZug1Y-Person unter Zug
15.02.2020
Fehlalarm
FA1 PKW BAB

Nächsten Termine

21 Feb 2020
18:00 - 19:30
FwDV 3
21 Feb 2020
20:00 -
Rettungshundestaffel
26 Feb 2020
17:30 - 18:30
Verhalten im verqualmten Raum
28 Feb 2020
18:00 - 19:30
Knoten und Stiche / Schlauchkunde
06 Mär 2020
18:00 - 19:30
Gefahren des Bahnbetriebs

Anmeldung

 

Ein sehr schöner besinnlicher Abend war das bei der Kinderfeuerwehr Niedernhausen. Zusammen mit den Geschwistern, Eltern, Großeltern und vielen anderen Gästen wurde das zwölfte Fenster des lebendigen Adventskalenders geöffnet. Die Feuerwehr Niedernhausen schmückte zum ersten Mal ihre große Tanne mit Lichtern. Dies nahmen die Feuerdrachen zum Anlass, über den ersten Weihnachtsbaum zu erzählen.

Hierzu wurde das festlich geschmückte Fenster eröffnet. Dies zeigte viele selbstgestaltete Weihnachtsbäume. Unter dieser schönen Atmosphäre wurde die Geschichte des ersten Weihnachtsbaums vorgelesen und zusammen Weihnachtslieder gesungen. Im Anschluss gab es noch von den Kindern selbstgebackenen Plätzchen und Kinderpunsch zum Aufwärmen. In diesem Sinne wünscht die Kinderfeuerwehr Niedernhausen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

Artikel von Eberhard Heyne (Niedernhausener Anzeiger)

Suchen

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Rheingau-Taunus-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Mittwoch, 19.02. 03:00 bis Mittwoch, 19.02. 12:00
Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Mittwoch, 19.02. 03:00 bis Mittwoch, 19.02. 16:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19.02.2020 - 02:16 Uhr

Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Niedernhausen . Alle Rechte vorbehalten!